Meridiane aufladen mit der Lebensenergie Qi

Gepostet von am 30 Mai. 2014

Meridiane aufladen mit der Lebensenergie Qi

Qigong-Übung 5

Haltung und Vorbereitung

Stellen Sie sich aufrecht hin, die Füße parallel. Optimal wäre es, Sie nähmen den hüftbreiten Stand mit leicht gerundeten Knien ein, so wie es in der Qigong-Übung «Nervös? Erschöpft? Die Auflade-Übung.» vorgestellt wurde. So fließt das Qi am besten. Seien Sie achtsam, gehen Sie meditativ in Ihren Körper hinein, spüren Sie zunächst die Haut und dann, nach innen gehend, Gewebe und Knochen. Diese Achtsamkeit wird zu einer sinnlich spürbaren körperlichen Wahrnehmung und führt Sie zu einer besonderen, aktiven inneren Stille. Atmen Sie normal, achten Sie nicht weiter auf den Atem, lassen Sie ihn einfach fließen.

Den vollständigen Übungsablauf lesen Sie im Online-Magazin «Selbstheilung by Mensch vital».

Gern lese ich Ihre Gedanken zum Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*